Facebook

Facebook-logo

Apotheken-Hotline

  Telefon Nummer: 1455


  Hier erhalten Sie rund um

  die Uhr Auskunft über die

  nächstgelegene dienstbereite

  Apotheke.


Bachblüten PDF Drucken E-Mail

bach

 

Die Bach-Blütentherapie wurde vor rund 60 Jahren von dem englischen Arzt Dr. Eduard Bach entwickelt und ist seitdem vor allem in den englischsprachigen Ländern angesehen und verbreitet.

Die Bach-Blütentherapie dient dazu, mit vorübergehend auftretenden negativen Seelenzuständen der menschlichen Natur (wie z.B. Ungeduld, Kleinmütigkeit, Unsicherheit, Eifersucht), deren Ursache Charakterschwäche (aber keine Krankheit) ist, konstruktiver umgehen zu lernen. Längerfristige Zielsetzung dieser Therapie ist seelische Harmonisierung und damit die größtmögliche Entfaltung und Stabilität der Persönlichkeit. Daraus folgt indirekt eine höhere Widerstandskraft gegen seelische Störungen und ggf. seelisch bedingte körperliche Störungen. Es wäre falsch, die Wirkung in direkten Zusammenhang mit körperlichen Krankheitssymptomen zu bringen. 
Die Bach-Blütentherapie bietet individuelle charaktergerechte seelische Unterstützung und liegt damit im Bereich der seelischen Gesundheitsvorsorge.
 

Weiterführender Link: www.bach-bluetentherapie.com

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Januar 2012 um 14:53 Uhr
 

Nachtdienstkalender

logo-nachtdienstkalender

Wochenend- & Feiertagsdienst

© Johannes Apotheke Axams, Innsbrucker Straße 40, 6094 Axams

Tel. 05234 / 68 800, Fax 05234/ 67 430

info@apotheke-axams.at, www.apotheke-axams.at